Drucken

Veilchenstrauch (Iochroma)

Veilchensträucher (Iochroma)

text1_DSC00883

auf dem Foto ist der Iochroma cyaneum zu sehen

Veilchenstrauch (Iochroma)

Diese Gattung gehört zur Familie der Nachtschattengewächse. 
Es gibt etwa 25 verschiedene Arten, die meist aus Mittelamerika,Südamerika, denWestindischen Inseln und Mexico stammen.
Aber auch in unseren Breiten gedeihen viele der Arten sehr gut, brauchen aber ein frostfreies Winterquartier.

Die Blüten sind röhrenförmig und haben ein Farbenspektrum von Rot über bläuliches Rot und Violett nach Blau.

Der regelmäßige Rückschnitt sollte im Frühjahr erfolgen. Dann verzweigt er sich reich und sorgt für eine große Blütenbildung. Aber auch ein regelmäßiger Formschnitt kann sinnvoll sein.

Ein heller bis halbschattiger Standort ist ideal. Die volle Mittagssonne sollte allerdings vermieden werden, weil das Laub dann schnell schlappt.

Sie möchte regelmäßige Wassergaben, es darf aber keine Staunässe entstehen. Bitte nur gießen wenn die Erde deutlich abgetrocknet ist bzw. wenn die Blätter "schlappen".

In der Hauptwachstumszeit (Mai bis August) sollte etwa alle 3 Tage mit einem Volldünger gedüngt werden. Im April und September  reicht eine wöchentliche Düngergabe. 

Die meisten Veilchensträucher vertragen keinen Frost und müssen frühzeitig in ihr Winterquartier gebracht werden. Dieses sollte hell  und etwa 5-15 Grad warm sein. Je nach Lichtstärke im Winterquartier verliert die Pflanze einen Teil seiner Blätter. Die Düngergaben werden eingestellt und das Substrat trockener gehalten. Es sollte aber nie ganz austrocknen. der Veilchenstrauch kann auch dunkel überwintern. Er verliert dann zwar seine Blätter, bildet im Frühjahr aber neue. Wenn die Sträucher wieder ins Freie umziehen (Mitte Mai) sollten sie einige Tage etwas schattig stehen damit sie nicht verbrennen.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 7830

Iochroma cyaneum

Mit einem einzigartigen Blütenspektakel von, wie lackiert wirkenden, violett blauen Blütenröhren.
Ein Dauerblüher, der wüchsig und leicht zu kultivieren ist.

11,50 € *
Versandgewicht: 0,8 kg

Nicht auf Lager
Dieses Produkt hat eine längere Lieferzeit und wird nach Ihrer Bestellung für Sie so schnell wie möglich vermehrt. Eventuell erst im Folgejahr lieferbar.

Artikel-Nr.: 7832

Iochroma coccinea

Eine weitere Iochroma-Schönheit, die mit ihren tollen roten Röhrenblüten seine Betrachter zu Träumen verleitet.

11,50 € *
Versandgewicht: 0,8 kg

Auf Lager
innerhalb 7 bis 14 Tagen lieferbar
Bitte beachten Sie das wir Pflanzen nur von April bis Oktober versenden.

Artikel-Nr.: 7833

Iochroma grandiflora

Mit bis zu 8 cm Blütenlänge schlägt dieser Veilchenstrauch alle anderen Iochroma. Dazu haben die Blüten eine tiefviolette Farbe und werden in dichten, auffälligen Büscheln in großer Zahl gebildet.

11,50 € *
Versandgewicht: 0,8 kg

Auf Lager
innerhalb 7 bis 14 Tagen lieferbar
Bitte beachten Sie das wir Pflanzen nur von April bis Oktober versenden.

Artikel-Nr.: 7834

Iochroma cyanenum "violett" syn. tubulosa

Sie hat lange violette Blütenröhren, die in großer Zahl präsentiert werden.
Auch ein Dauerblüher, der wüchsig und leicht zu kultivieren ist.

11,50 € *
Versandgewicht: 0,8 kg

Auf Lager
innerhalb 7 bis 14 Tagen lieferbar
Bitte beachten Sie das wir Pflanzen nur von April bis Oktober versenden.

*

Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand