Drucken

über unseren Versand

über unseren Versand

 

Wissenswertes von unserem Versand

Generelles
Wir verschicken unsere Pakete mit der DPD als Versandunternehmen.Viele Jahre Erfahrung in der Züchtung, der Haltung und Vermehrung der Pflanzen, sowie eine eben so lange Erfahrung im Versand der Pflanzen gewährleisten für Sie eine optimale Dienstleistung und beste Qualität.

Verpackung
Der Topf der Pflanze wird in eine Plastikfolie eingepackt und verklebt, damit die Erde nicht raus geschlagen werden kann und nicht so schnell austrocknet. Die Pflanzen werden in Papier eingeschlagen, mit einem Holzstab im Paket verkeilt und der Paketinnenraum mit Papier ausgefüllt, damit Bewegungen während des Transportes weitestgehend ausgeschlossen sind. Die Pakete werden dann mit Umreifungsbändern sicher verschlossen......... 

Lieferzeiten
Als kleiner Pflanzenversand (wir erledigen mit 8-10 Mitarbeiterinnen alle anfallenden Arbeiten), bemühen wir uns immer, so schnell wie möglich Ihre Pflanzenwünsche zu erfüllen. Der Versand beginnt im April und endet im August. Dabei werden die Bestellungen nach ihrem Bestelleingang abgearbeitet. Auf Grund relativ vieler Vorbestellungen aus dem Vorjahr kann mit der Abarbeitung neuer Bestellungen Mitte Ene April gerechnet werden. Generell ist eine Lieferzeit von etwa 2 bis 4 Wochen realistisch, oft sind wir aber auch schneller und gehen natürlich auch auf Ihre individuellen Wünsche ein. Durch unser Bemühen möglichst vollständige Lieferungen auszuführen, könnten eventuell Verzögerungen eintreten. Sollten nicht alle Bestellungen abgearbeitet werden können, werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen und eine weitere Vorgehensweise absprechen.......

Auftragsbestätigungen
Eine Auftragsbestätigung erstellen wir bei Bestellungen über unseren Online-Shop und bei Bestellungen per E-Mail. Bei anderen Bestellformen kann keine Auftragsbestätigung erstellt werden.

Versandbenachrichtigung
Wenn Sie es wünschen, Sie eine E-Mail-Adresse haben und Sie diese uns mitgeteilt haben, dann können wir Sie per E-Mail über das Absenden des Paketes informiert werden. Auch bietet die DPD ein Sendungsverfolgungstool an, indem Sie im Internet den aktuellen Versandstatus Ihres Paketes verfolgen können. .......

Auslandslieferungen
Selbstverständlich schicken wir unsere Produkte auch gerne an Pflanzenfreunde innerhalb von Europa. Dabei ist es innerhalb der Europäischen Union vollkommen unproblematisch, zumal die Versandkosten in einem erträglichen Maß bleiben. Leider sind Lieferungen zur Schweiz durch fast schon unverschämt hohe Versandgebühren, die wir nicht zu vertreten haben, sehr teuer. Bei Lieferungen in andere Länder, müssen im Vorfeld die Bedingungen abgesprochen werden. 

Zahlungsbedingungen
Inland: Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt bei Neukunden und bei telefonischer Bestellung ausschließlich per Bankeinzug,  mit Vorkasse per PayPal oder per Überweisung auf unser Konto Nr.: 625241608 bei der Postbank Frankfurt BLZ 50010060. Unser neuer Online-Shop weist die Versandkosten mit aus, so dass eine weitere Absprache nicht erforderlich ist. Sollte eine Pflanze nicht lieferbar sein, so werden wir diesen Betrag in das Paket zurücklegen.
Bei bekannten Kunden erfolgt der Versand auf Rechnung, weil wir davon ausgehen, dass unsere Kunden diese nach Erhalt der Lieferung umgehend begleichen werden

Ausland: Der Versand an Auslandskunden kann nur gegen Vorkasse vorgenommen werden per PayPal oder per Überweisung auf unser Konto Nr.: Konto Nr.: 625241608 bei der Postbank Frankfurt BLZ 50010060 zu leisten. Unser neuer Online-Shop weist die Versandkosten mit aus, so dass eine weitere Absprache nicht erforderlich ist. Sollte eine Pflanze nicht lieferbar sein, so werden wir diesen Betrag in das Paket zurücklegen.
Kunden aus der Schweiz bitten wir zu beachten, dass zu den Versandkosten zusätzlich noch 20,00 € Zollgebühren berechnet werden müssen.

Versandzeiten
Solange noch frostige Nachttemperaturen herrschen, besteht die große Gefahr, dass die Pflanzen auf dem Transport Schaden nehmen können.
Die Transportunternehmen sind immer Nachts unterwegs und die LKW haben keinerlei Frostschutz.

Deshalb beginnen wir mit dem Pflanzenversand ab April / Mai (wenn keine Nachtfröste mehr zu erwarten sind) und versenden bis etwa Ende September.

Zusätzlich sollte man bei früheren Lieferterminen z.B. März / bis Mitte April nicht außer Acht lassen, dass die Pflanzen aus optimalen Gewächshausbedingungen kommen, die bei den einzelnen Pflanzenfreunden meist nicht vorhanden sind.
Die Ausfallwahrscheinlichkeit ist deutlich größer als bei einer Lieferung ab Mitte April / Mai wo die Pflanzen bereits besser abgehärtet sind und den Versandstress leichter wegstecken.

Pflanzenfreunde die unbedingt eine frühe Lieferung haben möchten, tragen die gerade erklärten Risiken alleine.

Bei Bestellungen außerhalb des Versandzeitraums reservieren wir die Pflanzen gerne für eine Lieferung zum nächst möglichen Zeitpunkt.

.......... 

Versandkosten
Wichtig ist es uns deutlich zu machen, dass die Versandkosten zum Selbstkostenpreis weiter verechnet werden. Leider haben wir keinen Einfluß auf die Höhe der Portokosten und haben bereits das für unsere Bedingungen kostengünstigste Versandunternehmen ausgewählt. In unserem neuen Online-Shop werden die Versandkosten bereits automatisch nach Bestellumpfang ausgewiesen. Sollten sich die Versandgebühren verringern, z.B. durch günstigere Gewichtsverhältnisse, dann legen wir den Differensbetrag bei Vorkassenbezahlung in das Paket.
Kunden aus der Schweiz bitten wir zu beachten, dass zu den Versandkosten zusätzlich noch 20,00 € Zollgebühren berechnet werden müssen.

Die nachfolgenden, beispielhaften unverbindlichen Preisangaben beziehen sich auf den Stand von 01.2013 und gelten für Lieferungen innerhalb Deutschlands:
Standartpaket bis 5 Kg 6,90 €

Paket mit einer Pflanze im 5 Liter Kübel 9,90 €